Die deutsche Geschichte

Quelques aides et compléments pour la séquence die deutsche Geschichte

Lexique

Grammaire

Activités langagières

Kultur

Pour aller plus loin…

Medienwelt

Voici quelques aides et compléments pour la séquence Medienwelt :

Lexique

Grammaire

Activités langagières

Kultur

Pour aller plus loin …

Besuch aus Deutschland

Am Freitag, den 7. April, ist ein junger Mann aus Deutschland mit uns im Unterricht gekommen. Wir haben viel diskutiert und jetzt stellen wir ihn vor : 

Vendredi 7 avril, un jeune homme allemand est venu avec nous en cours. Nous avons beaucoup discuté et à présent nous allons vous le présenter : 

trier01Er heißt Stephan. Er wohnt in Trier. Er kommt aus Pünderich. Er ist 25 Jahre alt. Sein Geburtstag ist am 16. Mai 1991. Er ist an der Mosel geboren. Er ist Student : er studiert Geografie und Geschichte.puenderich-01-full

Er hat einen kleinen Bruder und eine große Schwester. Seine Schwester ist 27 Jahre alt und sein Bruder ist 22 Jahre alt. Er hat eine Freundin.

81ztuP02K6L._SY445_Er mag Musik machen und Filme sehen. Er spielt Akkordeon, Gitarre und Bass. Akkordeon spielt er seit 19 Jahren. Gitarre spielt er zu Hause mit Freunden. Seine LieblingsfDerKoenigDerLoewen_poster_02ilme sind „Ziemlich beste Freunde(Intouchables auf Französisch),Der König der Löwen“ (Le roi Lion auf Französisch) undMulan“.

Er spielt Videospiele : sein Lieblingsvideospiel ist Anno 1602 und Diablo auf Computer und Supermario auf Konsole. Er hat auch Warcraft gespielt.

Er mag nicht lesen aber er muss für die Universität viel lesen.

téléchargementEr isst gern Eiscreme, Döner, Pizza, Marmelade und Spaghetti Bolognese. Er isst auch gern Haribo Bonbons, vor allem Goldbären. Er trinkt gern Kaffee, Tee und Kakao. Er mag französisches Essen : er mag französischer Käse wie Epoisses. Er mag auch Brioche à la praline und Crêpes. Er isst auch gern Meeresfrüchte wie Auster und Muscheln. Sein Lieblingskuchen ist Apfelstrudel aber er mag auch Schwarzwälder Kirschtorte.

Er reist gern : Kroatien, Bolivien, Türkei, Luxemburg, Österreich, Frankreich, Nigeria und Ghana. Er spricht Englisch, ein bißchen Spanisch, ein bißchen Französisch und ein bißchen Arabisch. Er hat Französisch 5 Jahre gelernt. Sein Lieblingsland ist Nepal. In Frankreich mag er Mont Saint Michel. Er ist nach Frankreich mit „Bla bla Car“ und mit dem Bus gekommen.

Sein Lieblingssport ist Fußball. Seine Lieblingsfußballmanntéléchargement (16)schaft ist Kaiserslautern. In Frankreich kennt er PSG und ein bißchen Lyon. Er mag Messi und Paul Pogba. Er spielt Fußball und klettert.

Seine Lieblingsfarben sind grün und braun.

Seine Lieblingsserien sind Game of Thrones und Supernatural.

2sSein Lieblingssänger ist Chuck Regan.

Vorher hatte er eine Katze und ein Kaninchen.

Sein Traum ist : vier Kinder und ein großes Haus zu haben.